Kreative Möglichkeiten, in Ihrer kleinen Küche Platz zu sparen

Ihre Küche ist der einzige Raum in Ihrem Zuhause, in dem Sie wahrscheinlich mehr Zeit verbringen als in jedem anderen. Während Ihre Küche das Herz des Hauses sein kann, wenn Sie sich beim Kochen unwohl fühlen oder wenn Sie aufgrund der geringen Größe keine Herausforderung finden, sind Sie nicht alleine. Immer mehr Hausbesitzer beschweren sich über kleine Küchen und finden hilfreiche Aufbewahrungslösungen und versteckte Aufbewahrungsideen, um eine Küche zu schaffen, in der sie sich gerne aufhalten. Anstatt sich über Ihre kleine Küche zu entmutigen, finden Sie diese hilfreichen Ideen .


Kreative Möglichkeiten, in Ihrer kleinen Küche Platz zu sparen
Finden Sie kreative Ablageflächen in Ihrer kleinen Küche

Beseitigen Sie, was in Ihrer Küche nicht benötigt wird:

  Die erste Regel, um versteckten Speicherplatz zu finden und Speicherplatz zu sparen, besteht darin, mehr nutzbaren Speicherplatz zu schaffen. Gehe durch deine kleine Küche und reinige, was nicht gebraucht wird. Versuchen und konsolidieren Sie Speisekammer und Lebensmittel in kleinere Behälter oder entscheiden Sie sich für vertikale Optionen wie stapelbare Behälter, um mehr horizontalen Schrankraum freizugeben. Wenn Sie Elemente gereinigt haben, sollten Sie in Betracht ziehen, vertikale Regale, Schränke und offene Regale zu installieren, um die nackten Wände zu nutzen, die Stauraum benötigen.

Kreative Möglichkeiten, in Ihrer kleinen Küche Platz zu sparen
Nutzen Sie die vertikalen Regale für Anzeige und Funktion
Kreative Möglichkeiten, in Ihrer kleinen Küche Platz zu sparen
Installieren Sie Regale und Schränke an freien Wänden in Ihrer Küche

Platz sparen mit multifunktionalen Elementen:

Kleine Küchen sollten jeden freien Platz nach besten Kräften nutzen. Küchen, die sich einen Speiseraum teilen, können den Tresenraum zum Zubereiten von Speisen und zum anschließenden Essen nutzen. Zwei zweckbestimmte Küchenstangen, die auf Rollen oder Rädern rollen, sind eine weitere gute Option. Es gibt verschiedene Arten von rollenden Küchenorganisatoren, die unter Ihrer Theke oder sogar in einen angrenzenden Schrank rollen können, wenn sie nicht verwendet werden. Verwenden Sie offene Glastürschränke, um Ihr Geschirr nicht nur zu lagern, sondern als Anzeige. Während Ihre Küche klein ist, muss es an dekorativem Stil nicht fehlen. Bewahren Sie hübsches Geschirr und Geschirr in einem organisierten Display für die tägliche Funktionalität und als Schwerpunkt auf.

Kreative Möglichkeiten, in Ihrer kleinen Küche Platz zu sparen
Eingebaute Lagerung in den Wänden verschwendet keinen Platz

Stellen Sie sicher, dass Ihre kleine Küche gut beleuchtet ist:

Während Sie denken, dass Speicheroptionen die einzige Möglichkeit sind, kreativen Raum hinzuzufügen, können durch gute Beleuchtung auch Bereiche sichtbar werden, die Sie zuvor nicht berücksichtigt haben. Die Deckenbeleuchtung für die Umgebungsbeleuchtung, die Arbeitsbeleuchtung unter den Deckenschränken und die hängende Beleuchtung für die Umgebung können Ihrer Küche eine Dimension verleihen und Ihnen dabei helfen, sicherer und einfacher zu kochen. Wenn Sie hohe Decken haben, nutzen Sie diese mit dramatischen Pendelleuchten und Aufbewahrungskörben, Dekorationselementen und selten verwendeten Küchenutensilien in höheren Schränken und auf Regalen. Die Beleuchtung kann Bereiche in Ihrer kleinen Küche zeigen, die Sie vielleicht vergessen haben!

Kreative Möglichkeiten, in Ihrer kleinen Küche Platz zu sparen
Vergessen Sie nicht mehrere Beleuchtungsoptionen in Ihrer kleinen Küche

Ihre kleine Küche ist mit diesen kreativen Möglichkeiten, Stauraum zu finden, aber auch Möglichkeiten, in Ihrer gemütlichen Küche besser zu arbeiten, etwas größer geworden. Entscheiden Sie, was gehen kann und was bleiben soll, bevor Sie aufgrund fehlender Speichermöglichkeiten frustriert werden. Sobald Sie dies tun, wird Ihre Küche letztendlich groß und multifunktional sein und eine gute Beleuchtung wird alle Elemente schön zusammenreißen. Kleine Küchen können immer noch das Herzstück Ihres Zuhauses sein. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar kreative Möglichkeiten, Ihren vorhandenen Küchenraum zu nutzen.

Fotoquellen: 1 , 2 , 3 , 4 und 5 .


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.